We do! – Charity-Aktion zur Weihnachtszeit

Wir möchten einem jungen Menschen, der an Spastik, Paresen, Querschnittslähmung oder sonstigen neurologischen Erkrankungen leidet, für 6 Monate die Hippotherapie am Carolinenhof ermöglichen.

Gemeinsam mit dem Essener Profiboxer Patrick Korte unterstützt die Streckert Media das I do Stadt Essen-Hilfsprojekt „Hippotherapie für ein erkranktes Kind“ vom Carolinenhof Essen.

Die Hippotherapie ist eine physiotherapeutische Behandlung auf dem Pferd und kann Kindern oder Jugendlichen mit zentralen Bewegungsstörungen helfen, ihre Motorik und ihr Wohlbefinden zu verbessern. Wir möchten einem jungen Menschen, der an Spastik, Paresen, Querschnittslähmung oder sonstigen neurologischen Erkrankungen leidet, für 6 Monate die Hippotherapie am Carolinenhof ermöglichen.

Mit 1000,-€ finanzieren wir diese besondere Therapie für ein benachteiligtes Kind und freuen uns sehr, wenn du uns dabei unterstützen möchtest.

Mehr zum Projekt und der direkte Spendenlink unter I do Essen.

Zurück