Glücklicher Gewinner der Charity-Auktion erhält sein Kunstobjekt

Glücklicher Gewinner der Charity-Auktion erhält sein Kunstobjekt
Zum ersten, zum Zweiten, zum Dritten: Den Zuschlag für das Kunstwerk erhielt Kai Holtmann. Der Essener ersteigerte am 5.9.2020 das signierte Porträt von Patrick Korte, welches Künstlerin Larissa Schwarz aus geschredderten Banknoten kreiert hat. Der Profiboxer löste sein Versprechen ein und überreichte heute dem glücklichen Gewinner das Bild (dabei handelt es sich um ein Aludibond-Druck). Das Höchstgebot von 399 Euro spenden Patrick Korte und Larissa Schwarz für den guten Zweck. „Jeder Cent kommt bei den Jugendlichen an. Wir freuen uns, dass Kai Holtmann die Aktion unterstützt und wünsche ihm viel Freude mit dem Bild“, so Korte.
 
Der Erlös geht an zwei Einrichtungen, die Prof. Dr. Eggers-Stiftung, die psychisch erkrankte Jugendliche unterstützt und das Schülercafé ‚Café Pott‘ von der LVR Christoph Schlingensief Schule in Oberhausen.
Als Vertreter der Prof. Dr. Eggers-Stiftung nahm Christian Streckert, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, einen Teil der Spende entgegen und bedankte sich im Namen der Stiftung für die tolle Aktion.

Zurück