Spendensumme erreicht!

Wir möchten einem jungen Menschen, der an Spastik, Paresen, Querschnittslähmung oder sonstigen neurologischen Erkrankungen leidet, für 6 Monate die Hippotherapie am Carolinenhof ermöglichen.

Das Ziel war, 1.000 Euro an Spenden über die neue Essener Plattform ‚I do’ für ein erkranktes Kind zu sammeln. Dieses erhält eine spezielle Reittherapie (Hippotherapie) auf dem Carolinenhof in Essen. Gemeinsam mit Profiboxer Patrick Korte hat Streckert Media das Hilfsprojekt kurz vor Weihnachten in die Wege geleitet und unterstützt.

Wir freuen uns, dass innerhalb kürzester Zeit 1.000 Euro zusammengekommen sind. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die für das Projekt gespendet haben und dem erkrankten Kind diese wichtige Therapie ermöglichen.

Weitere Infos unter: www.essen.i-do.app

Zurück